Supervision

Qualitätssicherung der eigenen beruflichen Tätigkeit

auch online möglich!


Für Fachkräfte & Studierende in helfenden, beraterischen & therapeutischen Berufsgruppen

"Wenn wir unseren Blick auf die Dinge verändern,

dann verändern sich auch die Dinge auf die wir blicken."

Wayne Dyer


Supervision für berufstätige Fachkräfte

Burn-out Prophylaxe & Bearbeitung von fachspezifischen Fragestellungen

In sozialen oder helfenden Berufen ist regelmässige Supervision unabdingbar, um die eigene Arbeit regelmässig zu reflektieren und ein "emotionales Ausbrennen" zu verhindern.

 

Die Supervision bearbeitet unter Einbezug von gestalterischen Mitteln Fragestellungen und Problemstellungen aus dem beruflichen Alltag. Sie hat das Ziel, die individuelle persönliche und fachliche Kompetenz zu stärken und dadurch die Arbeit am Klienten/Patienten zu verbessern und kann als "Coaching für Fachkräfte" verstanden werden.

 

Als erfahrene Therapeutin und Supervisorin unterstütze ich Sie dabei, Ihre individuellen Fragestellungen, Anliegen und Problemstellungen zu beleuchten und zu bearbeiten mit dem Ziel, mit Ihnen zusammen konkrete Lösungsansätze herauszukristallisieren.

 

Die Zeitdauer einer supervisorischen Einzelsitzung bewegt sich zwischen 75 und 90 Minuten. Supervisorische Gruppensitzungen dauern in der Regel und je nach Gruppengrösse 120 Minuten. Supervisionsgruppen werden nach Bedarf der Gruppe ab mind. 2 TN geplant und durchgeführt. 

 

Tarif

Stundenansatz für Berufsfachkräfte Einzelsupervision: CHF 180.00

Stundenansatz für Berufsfachkräfte Gruppensupervision (2 TN): CHF 120.00

Stundenansatz für Berufsfachkräfte Gruppensupervision (3 TN): CHF 100.00

Stundenansatz für Berufsfachkräfte Gruppensupervision (ab 4 TN): CHF 80.00


Supervision für Studierende

Falldokumentationen/GVB/Praktikum & Berufseinstieg

Auf dem Ausbildungsweg zum Kunsttherapeuten/zur Kunsttherapeutin ist die superivsorische Begleitung ein wichtiger und notwendiger Bestandteil und unabdingbar für den Erwerb des Berufsabschlusses.

 

Die Supervision stärkt, entwickelt und verbessert die beruflichen Kompetenzen. Sie vermittelt Sicherheit und Vertrauen auf dem Weg in den Berufseinstieg und dient der Reflektion der eigenen therapeutischen Arbeit sowie von individuellen Fallbeispielen.

 

Die Zeitdauer einer supervisorischen Einzelsitzung bewegt sich zwischen 75 und 90 Minuten. Supervisorische Gruppensitzungen dauern in der Regel und je nach Gruppengrösse 120 Minuten (auch online möglich). Supervisionsgruppen werden nach Bedarf der Gruppe ab mind. 2 TN geplant und durchgeführt. 

 

Tarif

Stundenansatz für Studierende Einzelsupervision: CHF 150.00 

Stundenansatz für Studierende Gruppensupervision (2 TN): CHF 100.00

Stundenansatz für Studierende Gruppensupervision (3 TN): CHF 80.00

Stundenansatz für Studierende Gruppensupervision (ab 4 TN): CHF 60.00


Unverbindliche Anfrage

Ich interessiere mich für Einzel- oder Gruppensupervision

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.